Erfolgreiches Update auf die Version 17.3.8 durchgeführt

Das Selectline Kundenupdate von Version 12.04 auf Version 17.3.8 erfolgreich durchgeführt.
Beim Endkunden handelt es sich um einen KMU mit weltweit bekannten pharmazeutischen
Produkten und Firmensitz in der Region BL. Durch das erfolgreiche Update des Programms und der Daten auf die zur Zeit aktuelle und stabile Version 17.3.8 ist das Familienunternehmen ab sofort für die Umstellung des Zahlungsverkehrs ISO 200220 optimal gerüstet.

In dieser Umgebung mit 16 Benutzern wurde der komplette Selectline Auftrag und das Selectline Rechnungswesen auf den aktuellen Stand gebracht. Besonderes Augenmerk galt hierbei den Daten der Lagerverwaltung mit den verschiedenen Lägern deren Artikeln mit Beständen, Chargennummern mit Verfallsdaten. Hier ist der Standard nach GPS und Swissmedic Richtlinien sicherzustellen.

Bewährte Update Planung

Phase der Vorbereitung
  • Checklisten welche auf die jahrzehnte Lange IT Erfahrung beruhen, sind die Basis für eine optimale Vorbereitung. Akribisch wurde die jetzt installierte Version einer Vielzahl von Prüfpunkten unterzogen um den Betrieb im produktiven Einsatz zu garantieren.
  • In dieser Phase wurden auch alle Neuerungen zusammengefasst und im Vorfeld an einem mehrstündigen Kundenmeeting den BenutzerInnen nähergebracht
  • Die entsprechenden Präsentationen wurden
    als Nachschlagewerke abgegeben
  • Der Termin für das Update wurde festgelegt
  • Termine für Neuerungen und Anpassungen wurden auf die Zeit nach dem Update festgelegt
Phase der Durchführung

Komplette Datensicherung bestehend aus

  • Selectline Datensicherung
    • Programmdaten
    • Mandantendaten
  • Export aller Lagerdaten
    Artikel mit Läger, Beständen, Chargennummern, Verfall und Preisen
  • Ausführung von Reports für den Kontrollvergleich
  • Offline Sicherung der MSQL Datenbanken
  • Sicherung des kompletten Selectline Serververzeichnisses

Mit diesen Massnahmen ist ein zurück zur „alten“ Version sichergestellt.

Phase der Nachbearbeitung

Bereits am Tag nach dem Update ist unser Team vor Ort im Einsatz.
Es geht nichts über Präsenz nach einer solchen Umstellung. Das Update wurde komplett via VPN Fernzugriff durchgeführt.

Um die Neuerungen bei den BenutzerInnen zu etablieren werden einige Tage später Webmeetings durchgeführt. Dies schafft Vertrauen in die Anwendung und gibt den BenutzerInnen Sicherheit im täglichen Umgang mit der Selectline Software.

Die Durchführung einer Schulung der gesamten MitarbeiterInnen erfolgt schon eine Woche nach dem Update. Um auf die Neuerungen im Detail einzugehen und Fragen oder Unklarheiten gleich durch unsere Fachkompetenz allen näher zubringen.

Phase der Neuerungen

Mit strukturiertem Vorgehen werden nun Step by Step die Neuen Möglichkeiten implementiert.

  • ISO 20022
  • PowerBI
  • Belegpositionen mit Verfügbarkeit in Lägern
  • und vieles mehr…..

One thought on “Selectline Kundenupdate von Version 12.04 auf Version 17.3.8 erfolgreich durchgeführt

  1. Fiechter Daniel says:

    Super Job gemacht – Danke ! Das Update von Version 12.04 auf Version 17.3.8 ist somit erfolgreich durchgeführt. Es gab keine einzige Verzögerung, was von durchdachter Planung spricht für die Firma WPH. Auch jede von uns durchgeführte Kontrolle ergab nichts Negatives, somit kein Verlust von Daten, Formularen, etc.. zu verzeichnen. Diese Firma können wir nur weiterempfehlen. Ganz herzlichen Dank und beste Grüsse.
    Tentan AG – Daniel Fiechter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .